Übersicht Kurtaxe Schleswig-Holstein – Der große Preisvergleich.

Kurtaxe Gebühr Übersicht Schleswig Holstein

Die Kurtaxe wird in den meisten Urlaubsorten an der Ostsee erhoben. Dabei muss unterschieden werden zwischen der Übernachtungskurabgabe, die anfällt, wenn man zum Beispiel ein Hotelzimmer in einem Kurort anmietet und dem Tag am Meer, also der Strandbenutzungsgebühr. Im Volksmund wird da kein Unterschied gemacht, Gebühr bleibt halt Gebühr. Konkret bedeutet das: Wenn Sie also ein Hotelzimmer buchen, werden Sie die Kurtaxe für die Übernachtung direkt im Hotel oder in Ihrer Appartementanlage bezahlen können, die in der Regel auch die Strandbenutzungsgebühr enthält. Falls Sie allerdings einen Tagesausflug an den Strand planen, dann werden Sie nicht drum rum kommen eine Strandnutzungsgebühr für den Strand zu lösen. In der Regel ist diese Gebühr vorab am Automaten oder beim Strandkorbvermieter zu bekommen.

Für viele Urlauber ist diese Abgabe für die Strandnutzung nicht nachvollziehbar und sorgt jedes Jahr für Diskussionsstoff in den Ostseebäder, dabei hat die Abgabe durchaus eine Berechtigung. Diese Strandbenutzungsgebühr wird von der jeweiligen Kurverwaltung oder Gemeinde erhoben um eine sauber und intakte Infrastruktur für die Urlauber und Tagesgäste bereitzustellen. Die Realität ist, dass viele Ostseebäder ohne diese Einnahmen nicht einmal mehr für die Sauberkeit an den Stränden garantieren könnten. Darüberhinaus werden mit dieser Gebühr die vielen öffentlichen Toiletten entlang des Strandes gereinigt, die Promenaden und Kurparks unterhalten und für die Sicherheit beim Baden gewährleistet.

Für die Nutzung des Strandes und der Infrastruktur fällt je nach Ortschaft eine unterschiedlich hohe Kurtaxe oder Strandbenutzungsgebühr an. Zwar gibt es auch Strandabschnitte, die nicht kurabgabepflichtig sind, jedoch wird an den meisten Strandabschnitten in der Lübecker Bucht eine Gebühr erhoben. Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren sind in der Regel von der Kurtaxe/ Strandbenutzung befreit. Beachten sollten Sie, dass in der Saison regelmäßig Kontrolleure unterwegs sind, um die Strandkarten der Strandgäste zu überprüfen. Die Nachlösegebühr, falls Sie diese nicht vorweisen können, beträgt in den meisten Gemeinden 5-6 Euro pro Person.

Wir haben für Sie die Gebühren für die Strandnutzung der unterschiedlichen Nord- und Ostseebäder einmal verglichen (Stand 2017).

Preise für die Kurtaxe/ Strandnutzung für Erwachsen und Kinder an der Nord- und Ostsee

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder  in Timmendorfer Strand und Niendorf, an der Ostsee
In Timmendorfer Strand und Niendorf verlangt die Gemeinde von den Feriengästen vom 15.Mai bis zum 15. September einen Tagessatz von 3,00€. Für Gäste, die nur kurz Baden gehen möchten, bietet es sich an, ab 15 Uhr zu kommen, denn dann muss man nur noch 1,50€ bezahlen. In der Nebensaison ist die Strandnutzung vollkommen kostenlos. Falls Sie jedoch in Timmendorfer Strand oder Niendorf in der Nebensaison übernachten möchten fallen 1,70€ pro Person an.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung – Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 15. September
Erwachsene: 3,00€
Ab 15:00 Uhr : 1,50€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre sind am Timmendorfer Strand und Niendorf von der Kurtaxe und Strandnutzungsgebühr befreit.

Übernachtungskurtaxe – Nebensaison
Zeitraum: 15. September – 15. Mai
Erwachsene: 1,70€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Travemünde
Im Ostseeheilbad Travemünde beträgt die Kurtaxe / Strandnutzung in der Hauptsaison vom 15. Mai bis 14. September 2,80€ pro Tag. Die Strandnutzung für Kinder und Jugendliche bis 16. Jahre kostenfrei, die Kurtaxe wird allerdings erst ab 18 Jahren im Travemünde erhoben. Eine Strandnutzung zwischen September und Mai ist vollkommen kostenlos.
Strandnutzung Saison
Zeitraum: 15. Mai – 15. September
Erwachsene: 2,80€
Kinder und Jugendliche bis 16. Jahre müssen in Travemünde nicht für die Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe Saison
Zeitraum: 15. Mai – 15. September
Erwachsene: 2,80€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen in Travemünde keine Kurtaxe bezahlen.

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Scharbeutz und Haffkrug
Wenn Sie im schönen Scharbeutz oder im etwas ruhigerem Haffkrug in der Hauptsaison an den Strand möchten, müssen Sie 3,00€ pro Erwachsener und Tag bereithalten. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können kostenlos am Strand spielen und planschen. Für Urlauber die in Scharbeutz übernachten fällt in der Hochsaison eine Kurtaxe von 2,80€ pro Erwachsenen an.

Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen nicht für die Strandnutzung in Scharbeutz oder Haffkrug bezahlen.

Übernachtungskurtaxe – Hauptsaison 
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 2,80€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe in Scharbeutz oder Haffkrug bezahlen.

Übernachtungskurtaxe –  Zwischensaison
Zeitraum: 15. März – 14. Mai und 15. September – 31. Oktober
Erwachsene: 1,50€

Übernachtungskurtaxe – Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 14. März
Erwachsene: 0,50€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Grömitz und Lensterstrand
Die Gemeinde Grömitz hat Ihren Betrag für die Strandnutzung in den letzten Jahren nicht erhöht und liegt weiterhin bei 3,00€ pro Tag und Person. Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre können kostenlos an den wunderschönen Strand von Grömitz. Tipp für Strandgänger: Ab 15:00 Uhr kostet Sie der „Eintritt zum Strand“ nur noch 2,00€.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Saison
Zeitraum: 15. Mai – 15. September
Erwachsene: 3,00€
Ab 15:00 Uhr: 2,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 16. September – 14. Mai
Erwachsene: 2,00€

Übernachtungskurtaxe Nebensaison
Zeitraum: 16. September – 14. Mai
Erwachsene: 1,70€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe bezahlen.

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Kellenhusen
Der Strand von Kellenhusen ist besonders bei Familien beliebt. Da ist es gut zu wissen, dass Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre keine Kurtaxe oder Strandnutzungsgebühr bezahlen. Für Erwachsene Urlauber oder Tagesgäste, die an den schönen Sandstrand in Kellenhusen möchten, werden in der Hauptsaison 3,00 € pro Person bezahlen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 3,00€
Ab 15:00 Uhr: 2,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Zwischensaison
Zeitraum: 15. September – 31. Oktober / 20. Dezember – 15. Januar / 15. März – 14. Mai
Erwachsene: 2,00€

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 19. Dezember / 6. Januar – 14. März
Erwachsene: 1,00€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Dahme.
In Dahme gibt es für die Strandnutzung drei unterschiedliche Saisonzeiten: Haupt-, Neben und Zwischensaison. Allen Familien die in Dahme Ihren Sommerurlaub mit Kindern verbringen möchten, sei vorab gesagt: Bis zum 18 Lebensjahr dürfen Ihre Kinder kostenlos an den Strand und zahlen auch keine Kurtaxe in Dahme.

Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Gebühr für die Strandnutzung in Dahme bezahlen.

Strandnutzung Zwischensaison
Zeitraum: 15. September – 31. Oktober / 15. März – 14. Mai
Erwachsene: 2,50€

Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 14. März
Erwachsene: 1,00€

Übernachtungskurtaxe Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe in Dahme bezahlen.

Übernachtungskurtaxe Zwischensaison
Zeitraum: 15. September – 31. Oktober / 24. Dezember – 6. Januar / 15. März – 14. Mai
Erwachsene: 2,50€

Übernachtungskurtaxe Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 23. Dezember / 7. Januar – 14. März
Erwachsene: 1,00€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Büsum.
Büsum ist einer der touristischen Hot-Spots in ganz Schleswig-Holstein. Wer hier Urlaub machen will kommt nicht um die 3,00 € Strandgebühr in der Hauptsaison herum. Die Büsumer Gemeinde ist sehr kinderfreundlich, so dass auch nur Erwachsene eine Strandgebühr bezahlen dürfen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 1. Mai – 31. Oktober
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 30. April  
Erwachsene: 1,50€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Heiligenhafen.
Heiligenhafen entpuppt sich immer mehr als eines der attraktivsten Urlaubsdestinationen an der Ostseeküste. Hier gibt es für Jung und Alt viel zu erleben. Ausgangspunkt ist natürlich der herrliche Sandstrand in Heiligenhafen. Um Ihnen zu Nutzen verlangt die Gemeinde einen Tagessatz von 3,00€ pro Erwachsenen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 14. September
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 15. September – 14. Mai  
Erwachsene: 1,80€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Laboe.
Einer der schönsten Strände in ganz Schleswig-Holstein ist der Strand von Laboe. Hier kommt keine Langeweile auf. Viele Segler und Schiffe ziehen auf dem Wasser vorbei und sorgen für ein herrlich maritimes Flair. Die Strandnutzung beträgt in der Hochsaison 2,50€ pro Erwachsenem und ist damit immer noch sehr günstig.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 1. Mai – 30. September
Erwachsene: 2,50€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe / Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 15. März – 30. April / 1. Oktober- 31-Oktober  
Erwachsene: 1,50€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Sylt (außer List)
Strandnutzung Hauptsaison
Zeitraum: 1. Mai – 31. Oktober
Erwachsene: 4,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Strandnutzung Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 30. April 
Erwachsene: 2,00€

Übernachtungskurtaxe Hauptsaison
Zeitraum: 1. Mai – 31. Oktober
Erwachsene: 3,30€

Übernachtungskurtaxe Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 30. April 
Erwachsene: 1,65€

Kurtaxe / Strandnutzung für Erwachsene und Kinder in Sankt Peter Ording
Übernachtungskurtaxe /Strandnutzung – Hauptsaison
Zeitraum: 15. Mai – 30. September
Erwachsene: 3,00€
Kinder und Jugendliche bis 18. Jahre müssen keine Kurtaxe oder Strandnutzung bezahlen.

Übernachtungskurtaxe /Strandnutzung – Zwischensaison
Zeitraum: 1. März – 14. Mai / 1. Oktober – 31. Oktober
Erwachsene: 2,00€

Übernachtungskurtaxe /Strandnutzung – Nebensaison
Zeitraum: 1. November – 28. Februar
Erwachsene: 1,00€

Fazit: Die Preise für die Kurtaxe und der Strandnutzung in der Lübecker Bucht und anderen Gemeinden Schleswig-Holsteins variieren in der Hauptsaison nur leicht. Es lassen sich nur geringe Unterschiede ausmachen. So ist Sylt mit 4,00€ pro Person am Tag der eindeutige Spitzenreiter, wenn man einen Tag am Meer verbringen möchte. Laboe ist mit 2,50€ der günstigste Strand in Schleswig-Holstein in der Hauptsaison. In der Nebensaison sieht es allerdings anders aus, hier gibt preisliche Unterschiede von mehr als 50% pro Tag.

Der Strandbutler Tipp: Sichern Sie sich eine Ostseecard, wenn Sie in der Lübecker Bucht Urlaub machen.  Die macht den Strandurlaub einfach und unkompliziert. Denn mit der Ostseecard bekommen Sie freien Zugang zu 19 Ostseebädern von Travemünde über Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Haffkrug bis nach Glücksburg. Die Karte kostet je nach Ort 1,00 – 3,00€ pro Tag. Sie bekommen die Ostseecard in Ihrer Unterkunft oder beim Touristen Service des jeweiligen Kurortes. Des Weiteren gibt es zahlreiche Vergünstigungen bei regionalen Angeboten in den jeweiligen Ortschaften. Fragen Sie also einfach in Ihrem Hotel oder bei Ihrem Vermieter nach der Ostseecard.